Isolde Rau-Mack

  • Diakonin, Diplom Sozialarbeiterin FH und Psychotherapeutische Heilpraktikerin
  • Langjährige Tätigkeit in der Arbeit mit körperbehinderten jungen Erwachsenen
  • Beratung und therapeutische Begleitung in eigener Praxis
  • Leitung von Tanzgruppen, Entspannungsgruppen, Trauergruppen, Trauercafés und Fortbildungsgruppen Vertretungszeiten in Mutter-Kind-Kliniken (Einzelgespräche, Gruppenangebote)

Weiterbildungen:

  • Transaktionsanalyse
  • Meditatives Tanzen
  • Bibliodrama
  • Stressbewältigung durch Achtsamkeit
  • Akzeptanz- und achtsamkeitsbasierte Psychotherapie
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Trauerarbeit
  • Psychosomatik
  • Traumarbeit nach C.G.Jung


Wege im Leben - Lesung mit Bildern und "Hintergedanken"
Im Buch „Wege im Leben“ wird mit den Fotos ein Weg im Labyrinth angedeutet, der Symbol ist für unseren Lebensweg. Die Texte sprechen den inneren Weg an, den wir im Laufe unseres Lebens gehen, auf dem wir Herausforderungen begegnen, Entscheidungen treffen müssen, auf dem wir uns verändern, entwickeln und entfalten können. Dabei geht es z.B. um Hören und Verstehen, um Achtsamkeit und Gelassenheit, um Ja und Nein, um Freiheit und Loslassen, um Trauer und Trost.

Die Fotos, die dem Jahreskreis folgend angeordnet sind, vermitteln den Rhythmus des Werdens und Vergehens der Natur.

In der Lesung gehen wir diesen Weg im Labyrinth miteinander, der gleichzeitig zum Weg durch die Jahreszeiten im eigenen Leben werden kann. 
Lesung mit PowerPoint.

Vorträge

  • Selbstheilungskräfte aktivieren - Was wir für unsere Gesundheit tun können
  • Sich auf den Weg machen ... und wie Menschen sich in der Weihnachtsgeschichte auf den Weg machten
  • Wendepunkte im Leben - Was passiert mit und in uns, wenn wir Wendepunkte erleben und wie kann das Labyrinth dabei Orientierung sein?
  • Tu Deinem Leib Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. Die Verbindung von körperlichem und seelischem Wohlbefinden
  • Träume verstehen - Eigene Träume mit dem Traumverständnis nach C. G. Jung verstehen können
  • Stress verstehen – mit Stress gut umgehen
  • Was ist Stress und wie wirkt Stress? Wie können wir entspannen und gut für uns sorgen? Mit PowerPoint
  • Wenn ich gehe, dann gehe ich - Was ist ein achtsamer Umgang mit sich selbst und mit anderen?
  • Eine klare Entscheidung befreit von Schwankungen und gibt neue Energie

Meditatives Tanzen

  • Tänze zu Themen im kirchlichen und natürlichen Jahreskreis
  • Der Stille Raum geben
  • Tanz und Achtsamkeit
  • Heilende Kräfte spüren

Entspannung und Stressbewältigung

  • Entspannen und Kraft schöpfen; verschiedene Entspannungsverfahren kennenlernen
  • Stressbewältigung durch Achtsamkeit