Die Kunst des Lernens - Kompetenztrainingsseminare

Kompetenz-Training-Seminare (KTS)
für Lehrende und Lernende in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen
„Kompetenz“ ist der Schlüsselbegriff für modernes Lernen in Kirchengemeinden, in der beruflich- betrieblichen Weiterbildung, in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit geworden. Auf fachunabhängige Kompeten-zentwicklung wird zunehmend Wert gelegt. Es geht weniger um Wissenserwerb im herkömmlichen Sinne, denn „Wissen“ ist kurzlebig – Kompetenzen hat und braucht man fürs Leben.
Wichtige Kompetenzen sind:
Sozialkompetenzen -  Sozialkompetenz meint die Fähigkeit, miteinander zu leben, zu lernen und zu arbeiten, meint Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit.
Personale Kompetenzen -  Personale Kompetenz ist die Fähigkeit, die eigene Identität zu erarbeiten, zu erproben und zu bewahren, die eigenen Fähigkeiten und Stärken zu kennen und damit situationsgerecht umzugehen.
Sach- und Methodenkompetenzen -  Sachkompetenz bedeutet, Wissen anwenden, Einzelwissen aufeinander beziehen, sachgerecht entscheiden können. Methodenkompetenz bedeutet, Arbeitstechniken, Verfahrensweisen und Lernstrategien, sachgerecht, situationsbezogen und zielgerichtet zu gebrauchen, Problemstellungen angehen und strukturiert lösen.
Aktivitäts- und Handlungskompetenzen -  Handlungskompetenz setzt sich aus den Bereichen Personal-, Sozial-, Methoden- und Sachkompetenz zusammen.
Unsere Kompetenz-Training-Seminare, die wir im Verbund der Evangelischen Bildungswerke an verschiedenen Orten durch-führen, helfen Ihnen bei der Erweiterung und Vertiefung dieser Kompetenzen. Die Trainingsreihe hat einen modularen Auf-bau, der den Interessen aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern der Erwachsenenarbeit im Ehren- Neben- oder Hauptamt möglichst viele Wahlmöglichkeiten lässt, selbstbestimmtes Lernen ermöglicht und so den Bedarf an individueller Fortbildung berücksichtigt. Bei Teilnahme an 8 Trainingskursen (Tagesseminaren) innerhalb von 2 Jahren erhalten Sie ein landeskirchliches Zertifikat. Fortlaufend entwickeln wir neue Trainings.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.eaew.de/index.php/kompetenz-training-seminar-block-a.html

Alle Tagungshäuser sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Anmeldung und ausführliche Unterlagen:

Tel. 07361/35147, E-Mail: kontaktdontospamme@gowaway.eeb-ostalb.de


Kurs Biographiearbeit 2018

Kennen Sie Ihre eigene Lebensgeschichte? Und die Ihrer Eltern und Großeltern? Inspirieren Sie die Lebensgeschichten Ihrer Mitmenschen? Dann lassen Sie sich im Kurs Biografiearbeit das nötige Handwerkszeug an die Hand geben, Ihre eigene Lebensgeschichte zu erfassen.

Die Biografiearbeit ist eine Form der Erwachsenenbildung, die

  • den Menschen und sein Leben in den Mittelpunkt stellt,
  • das Erinnern anregen hilft,
  • Kraftquellen erschließen und Identität stärken will,
  • das gegenwärtige Leben gestalten helfen will,
  • Chancen und Möglichektien aufzeigen und neue Schritte in die Zukunft eröffnen will,
  • Ihnen an die Hand geben möchte, wie Sie Biografiearbeit gestalten und anleiten können,
  • sich an Menschen jeden Alters und aller Kontexte wendet.

Flyer zum Kurs Biographiearbeit