Die Kunst des Lernens - Kompetenztrainingsseminare

Kompetenz-Training-Seminare (KTS)
für Lehrende und Lernende in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen
„Kompetenz“ ist der Schlüsselbegriff für modernes Lernen in Kirchengemeinden, in der beruflich- betrieblichen Weiterbildung, in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit geworden. Auf fachunabhängige Kompeten-zentwicklung wird zunehmend Wert gelegt. Es geht weniger um Wissenserwerb im herkömmlichen Sinne, denn „Wissen“ ist kurzlebig – Kompetenzen hat und braucht man fürs Leben.
Wichtige Kompetenzen sind:
Sozialkompetenzen -  Sozialkompetenz meint die Fähigkeit, miteinander zu leben, zu lernen und zu arbeiten, meint Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit.
Personale Kompetenzen -  Personale Kompetenz ist die Fähigkeit, die eigene Identität zu erarbeiten, zu erproben und zu bewahren, die eigenen Fähigkeiten und Stärken zu kennen und damit situationsgerecht umzugehen.
Sach- und Methodenkompetenzen -  Sachkompetenz bedeutet, Wissen anwenden, Einzelwissen aufeinander beziehen, sachgerecht entscheiden können. Methodenkompetenz bedeutet, Arbeitstechniken, Verfahrensweisen und Lernstrategien, sachgerecht, situationsbezogen und zielgerichtet zu gebrauchen, Problemstellungen angehen und strukturiert lösen.
Aktivitäts- und Handlungskompetenzen -  Handlungskompetenz setzt sich aus den Bereichen Personal-, Sozial-, Methoden- und Sachkompetenz zusammen.
Unsere Kompetenz-Training-Seminare, die wir im Verbund der Evangelischen Bildungswerke an verschiedenen Orten durch-führen, helfen Ihnen bei der Erweiterung und Vertiefung dieser Kompetenzen. Die Trainingsreihe hat einen modularen Auf-bau, der den Interessen aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern der Erwachsenenarbeit im Ehren- Neben- oder Hauptamt möglichst viele Wahlmöglichkeiten lässt, selbstbestimmtes Lernen ermöglicht und so den Bedarf an individueller Fortbildung berücksichtigt. Bei Teilnahme an 8 Trainingskursen (Tagesseminaren) innerhalb von 2 Jahren erhalten Sie ein landeskirchliches Zertifikat. Fortlaufend entwickeln wir neue Trainings.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.eaew.de/index.php/fortbildungen.html

Alle Tagungshäuser sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Anmeldung und ausführliche Unterlagen:

Tel. 07361/35147, E-Mail: kontaktdontospamme@gowaway.eeb-ostalb.de